Impressum und allgemeine Nutzungsbedingungen für Lehrkräfte

Impressum und allgemeine Nutzungsbedingungen für Lehrkräfte / Lernzentren

Sie können uns bei Fragen kontaktieren; Werfen Sie gerne zunächst einen Blick auf das nachfolgende Impressum und die Nutzungsbedingungen. Dort finden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit die Informationen, die Sie suchen:


Zweck dieses Dokuments ist die Festlegung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen von nachhilfeunterricht.de (im Folgenden „Nachhilfeunterricht“), Eigentum von TUS MEDIA S.L. (im Folgenden „Tus Media“).
Nachhilfeunterricht ist eingetragen im Handelsregister von Barcelona: Band 42792, Blatt 111, Seite B413067.
Anschrift: Pallars, 3-5 Palau B 3º 2ª, 08402 Granollers, Barcelona (Spanien) Steueridentifikationsnummer: B65640930
E-Mail: info@nachhilfeunterricht.de
Zum Kontaktformular


Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen schließen nicht aus, dass für einige Inhalte und/oder Dienste von Nachhilfeunterricht eigene spezifische Nutzungsbedingungen gelten. Daher und falls Sie damit einverstanden sind, verschiedene Dienste über die TusMedia-Plattformen bereitzustellen oder zu nutzen, besteht die Möglichkeit, dass Sie verschiedene Versionen der allgemeinen Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen akzeptieren müssen.

 

1-. Objekt

2-. Verantwortung der Lehrer und/oder Bildungszentren

3-. Adserving-Bestimmungen

4-. Richtlinie zum Entfernen von Inhalten

5-. Entwicklung der Tätigkeit von Lehrern und/oder Bildungszentren

6-. Schülerbewertungen

7-. Per SMS angebotene Dienste

8-. Dienstleistungen, die durch Anrufe angeboten werden

9-. Gleichgewichtsdienst

10-. Ausgewählter Anzeigendienst

11-. Besondere Bedingungen des Verified Teacher-Dienstes

12-. Sichtbarkeitsdienst - Subires-Paket

13-. Potenzielle Studenten

14-. Zusendung von Werbeinformationen

15-. Barrierefreiheit

16-. Linkpolitik

17-. Geistiges Eigentum

18-. Datenschutz-Bestimmungen

19-. Cookie-Richtlinie

20-. Aktualisierung und Änderungen

21-. Minderjährige

22-. Bearbeitung von Beschlüssen

23-. Auflösung und Kündigung der Allgemeinen Nutzungsbedingunge

24-. Gültige Gesetzgebung

 

Objekt von Nachhilfeunterricht

 

Nachhilfeunterrich ist eine Online-Vermittlungsplattform (die „Plattform“), die über die Website „www.nachhilfeunterricht.de“ (die „Website“) zugänglich ist und das Hochladen von Praktikums- oder Sprachaustauschanbietern (die „Lehrer“ und/oder „Bildungszentren“) ermöglicht Inserate, die Ausbildungen in verschiedenen Bereichen anbieten, und Empfänger von Praktika oder Sprachaustauschen (die „Studenten“) fordern eine Ausbildung in den angebotenen Bereichen an. Lehrer und/oder Bildungszentren und Schüler werden gemeinsam als Benutzer (die „Benutzer“) bezeichnet. Nachhilfeunterricht bietet seinen Benutzern weder direkt noch indirekt irgendeine Art von Schulungsdienst an.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Plattform zwischen Lehrern oder Bildungszentren und Ihren Medien und gelten für alle natürlichen oder juristischen Personen, die als Lehrer oder Bildungszentren auf der Plattform registriert sind. Wenn Sie eine juristische Person sind, akzeptieren Sie, um die Plattform zu nutzen und die Dienste zu nutzen, im Namen und im Namen der juristischen Person, die Sie vertreten, ohne Einschränkung oder Vorbehalt, an diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gebunden zu sein, sowie, durch alle anderen spezifischen Bedingungen, die bestimmte Dienste der Plattform regeln, und durch die auf der Website veröffentlichten Regeln und/oder Richtlinien.

 

Der Zugriff und die Registrierung eines Lehrers oder Bildungszentrums auf der Website setzen die Kenntnis und Annahme dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus.

 

Verantwortung der Lehrer und/oder des Bildungszentrums

 

Das Lehrer- und/oder Bildungszentrum trägt die volle Verantwortung für den Zugang und die korrekte Verwendung von Nachhilfeunterricht gemäß der geltenden nationalen oder internationalen Gesetzgebung sowie den Grundsätzen von Treu und Glauben, Moral, guten Sitten und der öffentlichen Ordnung. Insbesondere verpflichtet er sich, diese Nutzungsbedingungen gewissenhaft einzuhalten.

 

Lehrer und/oder Bildungszentren werden davon absehen, die Dienste und Inhalte von Nachhilfeunterricht für illegale Zwecke oder Wirkungen zu nutzen, die die Rechte und Interessen Dritter schädigen oder Nachhilfeunterrich in irgendeiner Weise beschädigen, deaktivieren, beeinträchtigen oder verschlechtern können, seine Inhalt und seine Dienste. Ebenso ist es verboten, anderen Benutzern die normale Nutzung oder den Genuss von Nachhilfeunterricht zu verwehren.

 

Tus Media ist nicht verantwortlich für die Nutzung der über diese Website bereitgestellten Daten durch Dritte. Wer diesen Verpflichtungen nicht nachkommt, haftet für entstandene Schäden. Tus Media haftet nicht für Folgen, Schäden oder Schäden, die sich aus diesem Zugriff oder der rechtswidrigen Nutzung durch Dritte ergeben können.

 

Tus Media ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der von den Lehrern und/oder Bildungszentren der Website bereitgestellten Daten und ist in keinem Fall verantwortlich für die Mangelnde Richtigkeit der von Benutzern in Nachhilfeunterrich veröffentlichten Daten.

 

Im Allgemeinen verpflichtet sich das Lehrer- und/oder Bildungszentrum beispielhaft und nicht einschränkend zu Folgendem:

 

Verwenden Sie Nachhilfeunterricht nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke. Your Media engagiert sich im Kampf gegen die Verbreitung terroristischer Inhalte;

 

Nachhilfeunterricht weder ganz noch teilweise zu ändern oder zu modifizieren, die Funktionen oder Dienste von Nachhilfeunterricht zu umgehen, zu deaktivieren oder auf andere Weise zu manipulieren;

 

keine gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte oder die Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verletzen;

 

Nachhilfeunterrich nicht zu verwenden, um andere Benutzer zu beleidigen, zu diffamieren, einzuschüchtern, das eigene Image zu verletzen oder zu belästigen;

 

Keine Kommentare oder Informationen in Nachhilfeunterrich zu veröffentlichen, die illegal, rassistisch, fremdenfeindlich, obszön, pornografisch, missbräuchlich, diffamierend, irreführend, betrügerisch oder in irgendeiner Weise gegen die guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen;

 

Greifen Sie nicht auf die E-Mail-Konten anderer Lehrer und/oder Bildungszentren und der als Schüler registrierten Personen zu;

 

Senden Sie keine Massen- und/oder Wiederholungs-E-Mails an eine Vielzahl von Personen und keine E-Mail-Adressen von Dritten ohne deren Zustimmung.

 

Verwenden Sie die Kontaktformulare von Nachhilfeunterrich nicht, um kommerzielle Mitteilungen zu senden, die nicht zuvor von den anderen Benutzern von Nachhilfeunterrich genehmigt wurden.

 

Verwenden Sie Nachhilfeunterrich nicht als Verzeichnis, um Kontaktinformationen der Benutzer zu erhalten, um kommerzielle Aktionen durchzuführen oder kommerzielle Mitteilungen zu senden, die nicht zuvor von den Benutzern genehmigt wurden.

 

Die Lehrer und/oder Bildungszentren sind die einzigen, die dafür verantwortlich sind, in der entsprechenden beruflichen Tätigkeit für die den Benutzern erbrachten Dienstleistungen korrekt registriert zu sein, daher ist Tus Media nicht verantwortlich und steht in keinem Zusammenhang mit der Einholung der Genehmigungen, die in Ihrem Fall brauchen die Lehrer.

 

Durch die Registrierung bei Nachhilfeunterrich erklären und garantieren die Lehrer und/oder Bildungszentren gegenüber Tus Media, dass sie die gesetzlichen und steuerlichen Verpflichtungen einhalten, die sich aus ihrer beruflichen Tätigkeit ergeben.

 

Ungeachtet des Vorstehenden behält sich Tus Media das Recht vor, Lehrern und/oder Bildungszentren, die diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhalten, jederzeit den Zugang zu Nachhilfeunterrich gemäß den Bestimmungen des Abschnitts über die Auflösung und Beendigung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu verweigern Nutzungsbedingungen: In diesem Sinne kann Tus Media das Profil, die Werbung oder die Kommentare von Lehrern und/oder Bildungszentren löschen, die diesen Verpflichtungen gemäß den Bestimmungen unserer Richtlinie zum Entfernen von Inhalten nicht nachkommen

 

In jedem Fall ist Tus Media nicht verantwortlich für (i) Verluste und/oder direkte und/oder indirekte, Folge- und/oder Strafschäden sowie sonstige Schäden, die den Benutzern oder Dritten entstehen abgeleitet von den Diensten, sowie alle anderen Aktivitäten, direkt oder indirekt, die von und/oder über die Plattform durchgeführt werden; (ii) Geschäftsverluste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einkommensrückgang und/oder erwartete Einsparungen, Vertragskündigung, Firmenwertverlust oder unnötige Ausgaben); (iii) Verlust des geschäftlichen Rufs; (iv) Verlust jeglicher Datenverantwortung der Benutzer sowie in keinem Fall (v) Tus Media übernimmt keine Verantwortung für entgangenen Gewinn.

 

Tus Media haftet nicht für Verzögerungen oder Nichterfüllung seiner Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen, wenn diese Verzögerung oder Nichterfüllung auf Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Tus Media liegen. Ebenso übernimmt Tus Media keine Verantwortung in Bezug auf die Verpflichtungen, die gemäß den für die Tätigkeit von Lehrern und/oder Bildungszentren geltenden Vorschriften für sie gelten.

 

Adserving-Bestimmungen

 

Die Verletzung oder Nichteinhaltung eines der folgenden Punkte führt zur Entfernung der Anzeige:

 

Kontaktdaten wie: Telefonnummern, Webseiten oder E-Mail-Adressen dürfen nicht geschrieben oder angezeigt werden in den Feldern: Titel, Name, Ort, Beschreibung, Foto oder Video der Anzeige. Diese Daten müssen in den dafür vorgesehenen Feldern angegeben werden.

 

Die Ankündigungen müssen für das Thema Nachhilfeunterrich relevant sein und werden nicht akzeptiert, z. B.: Kauf oder Verkauf von Produkten, Finanzierung, Anmietung von Räumen usw.

 

Alle Lernzentren, darunter verstanden: Akademien, Schulen, Bildungszentren, Vereine, Ausbildungs- oder Beratungsunternehmen, Berufstätige mit lokaler oder öffentlicher Einrichtung, Gruppen von Lehrern oder Professoren ist, dass sie einen Marken-/Handelsnamen und nicht ihren Namen verwenden, müssen sie sich zuvor als Bildungszentren (die „Bildungszentren“) registrieren. Registrieren Sie Ihr Bildungszentrum über den folgenden Link: Registrierung von Bildungszentren.

 

Jeder Lehrer und/oder jedes Bildungszentrum, das seine Telefonnummer validiert hat, kann bis zu maximal 3 kostenlose Anzeigen für verschiedene Fächer veröffentlichen, wobei die Verwendung alternativer E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Anzahl der veröffentlichten Anzeigen nicht gestattet ist.

 

Die Anzeigen dürfen nicht den wörtlichen Inhalt anderer auf der Website veröffentlichter Anzeigen plagiieren.

 

Richtlinie zum Entfernen von Inhalten

 

Tus Media hat Mechanismen eingerichtet, um Inhalte zu erkennen und von der Website oder der Plattform zu entfernen, die als illegal angesehen werden können, darunter insbesondere Inhalte, die mit der Beeinträchtigung der Persönlichkeitsrechte oder der Verletzung von Inhalten in Verbindung stehen geistige Eigentumsrechte, verleumderische Aktivitäten, die Sicherheit der von Lehrern und/oder Bildungszentren angebotenen Dienste, Aufstachelung zu Hass, Terrorismus sowie alle anderen Inhalte, die, ohne als illegal angesehen zu werden, für die Website nicht angemessen oder angemessen sind oder die Plattform, auf der sie veröffentlicht wurden. Für den Fall, dass Tus Media Kenntnis von illegalen Inhalten erlangt, werden wir die Anfrage analysieren und gegebenenfalls unverzüglich zurückziehen.

 

Wenn das Lehrer- und/oder Bildungszentrum illegale oder unangemessene Inhalte auf dieser Website oder auf der Plattform entdeckt, danken wir Ihnen, dass Sie dies unverzüglich über die folgende E-Mail-Adresse benachrichtigen: legal@tusmedia .com. Wir werden die gemachten Informationen oder Mitteilungen so schnell wie möglich analysieren und gegebenenfalls unverzüglich zurückziehen. Für den Fall, dass es aufgrund der übermittelten Informationen, Anhaltspunkten oder Kenntnissen über die Begehung von Straftaten oder sonstiger Art erforderlich ist, werden wir die zuständigen Behörden benachrichtigen.

 

Für den Fall, dass wir illegale oder unangemessene Inhalte von der Website oder der Plattform entfernen, werden wir in jedem Fall den Lehrer, das Bildungszentrum oder den Dritten, der diese Informationen gehostet hat, informieren, und sie können sich der Entscheidung widersetzen Widerruf des Inhalts durch Tus Media. Lehrer, Bildungszentren oder Dritte haben eine Frist von fünf [5] Kalendertagen, um ihr Widerspruchsrecht auszuüben und Tus Media ihre Behauptungen unter der folgenden E-Mail-Adresse vorzulegen: legal@tusmedia.com. Sobald Ihre Behauptungen überprüft wurden, wird Tus Media Ihnen so schnell wie möglich antworten und die getroffene Entscheidung mitteilen.

 

Entwicklung der Tätigkeit von Lehrern und/oder Bildungszentren

 

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen definieren die Bedingungen, unter denen Tus Media Lehrern und/oder Bildungszentren die Plattform zur Verfügung stellt, über die Schüler Lehrer und/oder Bildungszentren kontaktieren können, indem sie Nachrichten oder in einigen Fällen Telefonanrufe senden (nachdem sie angefordert haben, das Telefon anzuzeigen Nummer des Lehrers und/oder Bildungszentrums). In beiden Szenarien stellt Tus Media die erforderlichen Daten bereit, damit der Lehrer und/oder das Bildungszentrum antworten oder den interessierten Schüler kontaktieren kann.

 

Tus Media ist sich der zwischen den Benutzern von Nachhilfeunterrich aufgebauten wirtschaftlichen, Beschäftigungs- und/oder sonstigen Beziehungen nicht bewusst und ist nicht dafür verantwortlich. Tus Media bietet Nutzern lediglich eine Website zur Kontaktaufnahme an, ohne für den Inhalt dieser Kontaktaufnahme verantwortlich zu sein. Your Media greift nicht auf den Inhalt der E-Mails zwischen den Lehrern und/oder Bildungszentren und den Schülern zu. Alle Aktivitäten, die sich aus diesem Kontakt ergeben, unterliegen der ausschließlichen Verantwortung der Lehrer und/oder Bildungszentren und der Schüler.

 

Tus Media garantiert nicht, dass die Kontakte zwischen den Benutzern von Nachhilfeunterricht, sei es per Telefon oder per E-Mail, beantwortet werden. Die Lehrer und/oder Bildungszentren sind allein verantwortlich für das Öffnen und Beantworten der Anfragen, die sie von den Schülern erhalten.

 

Tus Media hat keine Kenntnis und ist nicht verantwortlich für die Unterrichtsmethode, den Inhalt sowie das Material, das in den unterrichteten Klassen verwendet wird. Diese Aspekte müssen nur zwischen den Nutzern vereinbart werden.

 

Tus Media kennt weder den Ort, an dem die Aktivität stattfindet, noch ist Tus Media verantwortlich für die Einhaltung der von den Benutzern vereinbarten Zeitpläne für die Entwicklung des Austauschs, der Übungen und/oder des Privatunterrichts.

 

Tus Media kennt oder garantiert weder die technischen Fähigkeiten der Lehrer und/oder Bildungszentren, noch hat es eine Möglichkeit zu kontrollieren, ob es sich um professionelle Lehrer handelt oder dass sie die Anforderungen einhalten die mit seiner Tätigkeit verbundenen gesetzlichen und steuerlichen Vorschriften.

 

Schülerbewertungen

 

Die Schüler können die von Lehrern und/oder Bildungszentren durch Nachhilfeunterrich erbrachten Dienstleistungen kostenlos bewerten, ohne dass diese Bewertungen eine Verantwortung für Tus Media beinhalten, für die sich der Schüler verpflichtet, Tus Media für alle Ansprüche schadlos zu halten, die es von Lehrern, Bildung, erhalten könnte Zentren und/oder Dritte, die von solchen Ereignissen abgeleitet wurden.

 

Tus Media moderiert die Kommentare so, dass diese in keinem Fall einen Angriff auf die guten Sitten oder die öffentliche Ordnung darstellen oder vor solchen Kommentaren, die gemäß den Bestimmungen unserer Richtlinie zum Entfernen von Inhalten erniedrigend sein könnten. Insbesondere wird Tus Media keine Anfragen im Zusammenhang mit diesem Dienst über den Telefondienst beantworten.

 

Gleichgewichtsdienst

 

Der Professor kann Geld auf sein Nachhilfeunterrich-Konto einzahlen, um es später für die Beauftragung der folgenden Dienste zu verwenden: Hochladen von Anzeigen und Highlight-Anzeigen. Das eingesetzte Geld verfällt nicht, daher wird der Professor sein Geld in Nachhilfeunterrich aufbewahren.

 

Das Guthaben kann nur für die von Nachhilfeunterrich angebotenen Dienstleistungen verwendet werden, und das Geld kann nicht zurückerstattet werden. Für den Fall, dass der Lehrer sich von den Diensten der Seite abmelden möchte und über ein Guthaben verfügt, wird dieses nicht zurückgegeben.

 

Die Aktivierung eines Abonnementdienstes durch die Verwendung von Guthaben (sei es hervorgehobene Anzeigen oder verifizierter Lehrer, ein TusMedia-Premiumdienst, der auf der Plattform verfügbar ist), impliziert die Zustimmung zum Erhalt der regulären Gebühr des Dienstes durch Guthaben, solange das Konto vorhanden ist genügend Guthaben, und wenn nicht, verwenden Sie die Karte, die mit der Aufladung des Guthabens verbunden ist.

 

Die übrigen Bedingungen sind dieselben wie für jede andere Zahlungsmethode.

 

Ausgewählter Anzeigendienst

 

Wenn Sie Nachhilfeunterrich abonnieren, um klassifizierte Dienste zu erhalten, wird Ihre Klassifizierung basierend auf dem Datum Ihrer Registrierung auf der Plattform berechnet. Das heißt, der jüngste Datensatz erhält den höchsten Rang und der älteste Datensatz den niedrigsten. Ungeachtet dessen ist es möglich, die Zeit und Häufigkeit des Erscheinens in der Suchmaschine durch den Kauf eines Premium-Produkts zu erhöhen. Der Kauf eines Premium-Produkts ermöglicht die Konfiguration der Häufigkeit, Dauer und Dauer des Erscheinens in den Suchergebnissen. Auch hier bestimmt das Registrierungsdatum die Reihenfolge der Suchergebnisse. Beim Kauf von Produkten erhalten Sie jedoch einen neuen Datumsstempel, der für eine höhere Sichtbarkeit in den Suchergebnissen sorgt.

 

Die Dauer des Dienstes beträgt 30 Kalendertage. Während des oben genannten Zeitraums erscheint die Anzeige in der Suchmaschine Nachhilfeunterrich gelb hervorgehoben und steigt automatisch alle 4 Tage auf die Positionen. Bei der Bereitstellung dieser Dienste kann TusMedia jedoch keine bestimmte Erfolgsquote garantieren oder versprechen. Die Wirkung der angezeigten Werbung hängt sowohl von der Region ab, in der sie angezeigt wird, als auch von dem Gebiet, in dem die Tutorials oder andere Dienstleistungen angeboten werden. Beispielsweise ist die Nachfrage nach Englischunterricht im Durchschnitt tendenziell höher als die Nachfrage nach Religionsunterricht. Folglich kann sich dies direkt auf die Ergebnisse auswirken, die durch die Nutzung von TusMedia-Diensten erzielt werden.

 

Das Abonnement verlängert sich automatisch jeden Monat und der Betrag wird der Karte des Lehrers und/oder Bildungszentrums belastet. Falls der Lehrer und/oder das Bildungszentrum über ein ausreichendes Guthaben verfügt, wird das Guthaben verwendet, um eine Belastung der Karte zu vermeiden.

 

Der Lehrer und/oder das Bildungszentrum können die Verlängerung des Dienstes jederzeit im Konfigurationsbereich ihres persönlichen Bereichs kündigen. Wenn der Lehrer das Abonnement bis zu 3 Tage vor dem nächsten Verlängerungsdatum kündigt, wird der Dienst nicht verlängert. Bei Absagen in den letzten 3 neueste tagen des Dienstes verlängert sich Tus Media um einen weiteren Monat und der Dienst wird im folgenden Monat gekündigt.

 

Die Kartendaten für die Aktivierung eines Abonnementdienstes oder für den Abschluss des Guthabens werden von Redsys Servicios de Procesamiento SL erfasst. („Redsys“), in verschlüsselter Form, der für elektronische Fernzahlungsvorgänge verantwortlich ist. Die Datenschutzrichtlinien von Redsys finden Sie hier und die Nutzungsbedingungen hier.

 

Redsys-Verarbeitungsdienste. SL., speichert und verarbeitet diese Daten autonom, um Einkäufe in Nachhilfeunterrich zu tätigen.

 

Tus Media behält sich das Recht vor, die Nutzung des Dienstes auszusetzen oder zu beenden, wenn der Lehrer und/oder das Bildungszentrum. diese Bedingungen nicht einhält oder wenn die Nutzung des Dienstes rechtliche Verpflichtungen nach sich zieht.

 

Der Preis des Featured Ad-Service für Argentinien wird monatlich überprüft, sodass der Preis für Neueinstellungen und aktive Abonnements gemäß dem hier veröffentlichten Verbraucherpreisindex IPC aktualisiert wird.

 

Besondere Bedingungen des Verified Teacher-Dienstes

 

Die Dauer der Dienstleistung beträgt 365 Tage ab Vertragsabschluss. Bei Beauftragung des Dienstes wird dessen automatische Verlängerung aktiviert, sodass alle 365 Tage die Gebühr des Verified Teacher in der zu diesem Zeitpunkt gültigen Höhe erneut berechnet wird. Sie können die automatische Verlängerung des Dienstes jederzeit in den Kontoeinstellungen stornieren.

 

Um den Service zu beauftragen, müssen die folgenden Anforderungen erfüllt sein:

 

Wohnsitz in Spanien.

 

Habe eine Handyleitung aus Spanien.

 

Als Privatlehrer mit Schülern oder ehemaligen Schülern. Nach Vertragsabschluss müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein, um die Vorteile nutzen zu können:

 

Überprüfen Sie die Telefonnummer per SMS. Diese SMS hat keine zusätzlichen Kosten.

 

Haben Sie Bewertungen im Profil oder lassen Sie mindestens einen Studenten oder Alumni eine Bewertung abgeben.

 

Haben Sie ein echtes und Nahaufnahmefoto im Profil.

 

Redsys-Verarbeitungsdienste. SL., diese Daten autonom speichert und verarbeitet, um Einkäufe in Nachhilfeunterricht zu tätigen, können Sie auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Redsys Processing Services zugreifen. SL Unter folgendem Link.

 

Wenn Sie den Verified Teacher kündigen möchten, müssen Sie dies mindestens acht (8) Werktage im Voraus tun, da die Belastung 7 Tage vor der Verlängerung des Dienstes erfolgt.

 

Sichtbarkeitsdienst: Subires-Paket

 

Der Lehrer und/oder das Bildungszentrum kann Upload-Pakete oder Boni mieten, die es ermöglichen, dass die Anzeigen des Lehrers und/oder des Bildungszentrums individuell auf die obersten Positionen der Suchmaschine von Nachhilfeunterricht hochgeladen werden. Die Pakete haben eine maximale Laufzeit von neunzig (90) Kalendertagen ab Vertragsabschluss.

 

Senden von Werbeinformationen an die E-Mail-Adresse des Lehrers und/oder Bildungszentrums

 

Die Registrierung als Nachhilfeunterricht-Lehrer und/oder Bildungszentrum, der Zugang zu unseren Verwaltungsbereichen oder die Nutzung unserer Kontaktformulare mit den Schülern (per E-Mail oder telefonische Anfrage) impliziert die ausdrückliche Genehmigung für die Zusendung von Werbung und Werbung Informationen von Tus Media. Wenn Sie diese Genehmigung widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit über unser Kontaktformular tun www.nachhilfeunterricht.de/hilfe

 

Potenzielle Studenten

 

Der Lehrer, der den Verified Teacher-Dienst abonniert hat, hat die Möglichkeit, Schüler zu kontaktieren, die keine Antwort auf die Nachrichten erhalten haben, die von anderen Lehrern, die über den Dienst für potenzielle Schüler kontaktiert wurden, an Lehrer gesendet wurden.

 

Die Zahlung für diesen Service erfolgt für jeden Schüler, der kontaktiert werden möchte. Sobald der Service in Auftrag gegeben und der Student kontaktiert wurde, haftet Nachhilfeunterricht nicht, wenn der Student nicht antwortet oder sich später vom Portal abmeldet.

 

Barrierefreiheit

 

Das Lehrer- und/oder Bildungszentrum ist dafür verantwortlich, über die erforderlichen Dienste und Geräte zum Surfen im Internet und für den Zugriff auf Nachhilfeunterricht zu verfügen. Im Falle eines Vorfalls oder Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Website kann der Lehrer und/oder das Bildungszentrum Ihre Medien unter info@nachhilfeunterricht.de informieren, die den Vorfall analysieren und dem Lehrer und/oder dem Bildungszentrum Anweisungen dazu erteilen wie man es in kürzester Zeit löst.

 

Tus Media haftet nicht im Falle von Dienstunterbrechungen, Verbindungsfehlern, mangelnder Verfügbarkeit oder Mängeln des Internetzugangsdienstes, noch für Unterbrechungen des Internetnetzes oder aus anderen Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Tus Media liegen.

 

Tus Media übernimmt insbesondere keine Garantie für das Nichtvorhandensein der im vorstehenden Absatz beschriebenen Unterbrechungen in Spanien und garantiert auch nicht

© 2007 - 2022 Nachhilfeunterricht Sitemap: Privatlehrer*innen