Datenschutz-Bestimmungen

Vertraulichkeit und Sicherheit sind wesentliche Werte für TUSMEDIA, S.L. und folglich übernehmen wir die Verpflichtung, die Privatsphäre des Benutzers jederzeit zu gewährleisten und keine unnötigen Informationen zu sammeln. Als Nächstes stellen wir Ihnen alle notwendigen Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die von uns erfassten personenbezogenen Daten zur Verfügung und erklären:

 

Wer ist für die Behandlung Ihrer Daten verantwortlich?

Zu welchen Zwecken erheben wir die von uns angeforderten Daten.

Was ist die Legitimität für seine Behandlung.

Wie lange bewahren wir sie auf?

An welche Empfänger Ihre Daten weitergegeben werden.

Welche Rechte haben Sie?

 

1. Verantwortlich für die Behandlung

TUS MEDIA, S.L.

NIF B-65640930

Pallars Street 3-5 Gebäude B, 3-2

08402 Granollers

Spanien

privacy@tusmedia.com

Im Folgenden „Ihre Medien“, „wir“ oder der „Datenverantwortliche“.

 

2. Personenbezogene Daten

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst alle Daten, die von Tusclases über das Webportal https://www.nachhilfeunterricht.de (im Folgenden „Website“ oder „Plattform“) erfasst und verwendet werden.

 

Daher gilt diese Datenschutzerklärung sowohl für die „Nutzer“ der Website als auch für die „Studenten“, „Professoren“ und „Akademien“ (im Folgenden alle gemeinsam als „Nutzer“ bzw "Du").

 

3. Erhobene personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen oder Daten, die Sie direkt oder indirekt identifizieren können.

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren oder gegebenenfalls eine ausreichende Geschäftsfähigkeit.

 

3.1. Daten, die Benutzer uns direkt zur Verfügung stellen

 

Studentendaten:

Daten, die bei der Registrierung als Schüler oder Elternteil erhoben werden: Wenn Sie sich als Schüler oder Elternteil auf der Plattform registrieren, erfassen wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Passwort
  • Geburtsdatum
  • Profilfoto (optional)

Daten, die beim Schalten von Anzeigen als Student erhoben werden: Wenn Sie als Student eine Anzeige auf der Plattform veröffentlichen, erfassen wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer

Daten, die beim Abonnieren des Klassenbenachrichtigungssystems auf der Plattform erhalten werden: Wenn Sie das kostenlose Klassenbenachrichtigungssystem über die Plattform abonnieren möchten, erfassen wir:

  • E-Mail-Addresse
  • Bei der Buchung eines Kurses erhaltene Daten: Wenn Sie einen Kurs über die Plattform buchen, erfassen wir:
  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Handynummer

Über das Kontaktformular erhaltene Daten: Wenn Sie Informationen über die Website anfordern, erfassen wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Alle Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen möchten
  • Daten, die beim Laden des Guthabens über die Plattform erhalten werden: Wenn Sie das Guthaben für Klassen über die Website laden, erfassen wir:
  • Ihre Kreditkartendaten. In diesem Zusammenhang haben wir zu Ihrer Sicherheit das Zahlungssystem per Kredit- oder Debitkarte einem sicheren Zahlungsgateway anvertraut. Die eingegebenen Bankdaten werden verschlüsselt und sicher an die Server der Bank übertragen und anschließend mit der ausstellenden Bank verifiziert, um möglichen Betrug und Missbrauch zu verhindern.

Lehrerdaten:

 

Daten, die bei der Registrierung als Lehrer erhoben werden: Wenn Sie sich als Lehrer auf der Plattform registrieren, erheben wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer

Beim Posten von Angeboten erhaltene Daten: Wenn Sie Ihr Profil als Lehrer auf der Plattform vervollständigen, um Anzeigen zu posten, erfassen wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Handynummer
  • Präsentationsvideo
  • Alle Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen möchten

Bei der Verifizierung des Kontos als Lehrer erhaltene Daten: Wenn Sie sich auf der Plattform als Lehrer verifizieren, erfassen wir:

Ihre Kreditkartendaten. In diesem Zusammenhang haben wir zu Ihrer Sicherheit das Zahlungssystem per Kredit- oder Debitkarte einem sicheren Zahlungsgateway anvertraut. Die eingegebenen Bankdaten werden verschlüsselt und sicher an die Server der Bank übertragen und anschließend mit der ausstellenden Bank verifiziert, um möglichen Betrug und Missbrauch zu verhindern.

Daten der Akademien:

 

Daten, die bei der Registrierung als Akademie erhoben werden: Wenn Sie sich als Akademie auf der Plattform registrieren, erheben wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer
  • Passwort

Daten, die beim Einstellen von Angeboten erhoben werden: Wenn Sie als Akademie Angebote auf der Plattform einstellen, erheben wir:

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Handynummer
  • Alle Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen möchten

Daten, die bei der Kontaktaufnahme mit uns und der Beantwortung Ihrer Fragen und/oder Anfragen erhoben werden: Wenn Sie uns über die auf der Plattform bereitgestellten Mittel kontaktieren, erfassen wir: Alle Daten, die Sie freiwillig über die bereitgestellten Formulare bereitstellen und/oder per Telefonnummer und/oder E-Mail, einschließlich Ihres vollständigen Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer. Für den Fall, dass Sie personenbezogene Daten über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten erhalten, werden diese gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Sie garantieren, dass alle Daten über Ihre Identität und Legitimität, die Tusclases über die Plattform zur Verfügung gestellt werden, wahr, genau und vollständig sind. Ebenso stimmen Sie zu, Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten. Für den Fall, dass Sie falsche, ungenaue oder unvollständige Informationen bereitstellen oder wenn Tusclases der Ansicht ist, dass es begründete Gründe gibt, an deren Richtigkeit, Genauigkeit und Integrität zu zweifeln, kann Tusclases Ihnen den gegenwärtigen oder zukünftigen Zugang und die Nutzung der Plattform verweigern oder alle seine Inhalte und/oder Dienste.

 

 

Ebenso muss der Nutzer das Identifikationspasswort aufbewahren, um die auf der Plattform bereitgestellten Dienste nutzen zu können, und verpflichtet sich, seine Nutzung nicht an Dritte abzutreten.

 

3.2. Informationen, die Sie uns indirekt zur Verfügung stellen, indem Sie ein Konto erstellen und die Website und App nutzen:

 

Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, welche Funktionen Sie verwenden und welche Maßnahmen Sie ergreifen.

Informationen, die aus Ihrer Nutzung der Plattform in aggregierter Form stammen, um Verbesserungen an ihrem Betrieb zu implementieren und Ihnen Empfehlungen zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten.

 

 

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie hier.

 

Verpflichtung, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, und Folgen einer Nichtbereitstellung.

 

Die angeforderten personenbezogenen Daten sind erforderlich, um:

 

Verwalten Sie Ihre Registrierung auf der Plattform

Veröffentlichen Sie Anzeigen über die Plattform

Stellenangebote über die Plattform veröffentlichen

Buchen Sie einen Kurs über die Plattform

Lastausgleich auf der Plattform

Sowie alle Dienstleistungen von nachhilfeunterricht, so dass wir, wenn Sie sie uns nicht zur Verfügung stellen, nicht in der Lage sind, Sie korrekt zu bedienen oder Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.

 

Für den Fall, dass Sie die über die Plattform angebotenen Dienste als Nutzer in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie ein Profil anlegen und Ihre Kontaktdaten als Kontoverantwortlicher hinterlegen. Verantwortliche können die Studierenden selbst oder ggf. deren Eltern/Erziehungsberechtigte sein. Wenn die Eltern/Erziehungsberechtigten verantwortlich sind, müssen sie ihren vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum angeben.

 

In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, zu entscheiden, ob personenbezogene Daten und andere Informationen in unsere Datenbanken aufgenommen werden sollen oder nicht.

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfordert ein Mindestalter von 16 Jahren oder gegebenenfalls eine ausreichende Geschäftsfähigkeit.

 

4. Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die durch die Nutzung der Tusclases-Plattform bereitgestellten personenbezogenen Daten sind für die folgenden Zwecke erforderlich:

 

Im Fall von Plattformnutzern:

  • Stellen Sie eine Möglichkeit bereit, mit uns in Kontakt zu treten.
  • Beantworten Sie Ihre Fragen und/oder Wünsche.

Im Falle von Plattform-Studenten:

  • Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zugriff auf die verschiedenen Funktionen zu gewähren, die Ihnen als registrierter Benutzer oder Student zur Verfügung stehen.
  • Um Sie für die Reservierungen identifizieren zu können, die Sie verarbeitet haben, um die von den Lehrern auf der Plattform angebotenen Dienste zu nutzen.
  • Bieten Sie Ihnen die Möglichkeit, eine kostenlose Testversion der auf der Plattform beworbenen Kurse anzufordern.
  • Ermöglichen Sie den direkten Kontakt mit Lehrern.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Sie, Werbung auf der Plattform zu veröffentlichen.
  • Beantworten Sie Ihre Fragen und/oder Wünsche.

Im Fall von Lehrern der Plattform:

  • Vervollständigen Sie die Registrierung und validieren Sie Ihr Profil, um eine bessere Sichtbarkeit zu erhalten.
  • Sie als Lehrer identifizieren und Ihnen Zugriff auf die verschiedenen Funktionen geben können, die Ihnen als registrierter Lehrer zur Verfügung stehen.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Sie, Werbung auf der Plattform zu veröffentlichen.
  • Beantworten Sie Ihre Fragen und/oder Wünsche.

Bei Plattformakademien:

  • Identifizieren Sie ihn als Akademie und geben Sie ihm Zugriff auf die verschiedenen Funktionen, die ihm als registrierter Lehrer zur Verfügung stehen.
  • Bereitstellung einer Möglichkeit für Sie, Werbung auf der Plattform zu veröffentlichen.
  • Beantworten Sie Ihre Fragen und/oder Wünsche.

Andere Zwecke im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform:

Die Zusendung von Werbeaktionen und Werbung in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten (Newsletter-Versand), mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Verwalten und überwachen Sie die vertraglichen und vorvertraglichen Beziehungen, die mit den Nutzern der Plattform bestehen.

Verbessern, entwickeln und testen Sie unsere Plattform.

Schützen Sie die Rechte, das Eigentum und/oder die Sicherheit von Tusclases.

Im Falle des plattforminternen Nachrichtendienstes zwischen Lehrern und Schülern, um Benachrichtigungen zu versenden

Benachrichtigungen, die über den Empfang dieser Nachricht informieren, sowie die Person, die die oben genannte Nachricht gesendet hat.

Andererseits können wir für das ordnungsgemäße Funktionieren der Plattform technische und funktionale Cookies verwenden, um:

 

Den korrekten Empfang von technischen Empfehlungen, Aktualisierungen der Plattformdienste, Sicherheitswarnungen und Support-Nachrichten.

Verbessern Sie die Dienste, die Sie abonnieren können, indem Sie Ihr Verhalten als Benutzer untersuchen, um es an Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anzupassen.

Die getrennte Erstellung von Berichten und Statistiken.

Recherchieren, entwickeln und verbessern Sie Dienste für Benutzer oder bieten Sie neue Dienste, Funktionen und Tools an.

Wenn Sie detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies erhalten möchten, können Sie unsere Cookie-Richtlinie hier einsehen.

 

Die Registrierung auf der Plattform kann durch Synchronisierung mit Diensten von Drittanbietern erfolgen (Anmeldung mit einem Facebook- oder Google-Konto). Wenn Sie einem Link zu diesen Websites folgen, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Profilinformationen mit uns teilen. Welche personenbezogenen Daten weitergegeben werden, hängt von den Einstellungen Ihrer Facebook- oder Google-Plattform ab. Bitte besuchen Sie die betreffende Plattform und lesen Sie deren Datenschutzrichtlinie, um zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang weitergegeben und verwendet werden. Die Daten, die wir aus Ihrem Profil erheben, sind Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Foto (falls Sie diese in Ihrem Profil konfiguriert haben), Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum und Wohnort.

 

5. Legitimation für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verwalten Sie Ihre Registrierung als Benutzer der Plattform: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung der Bedingungen erforderlich, die die Nutzung der Plattform regeln. Sie erteilen uns Ihre Zustimmung, indem Sie diese Datenschutzrichtlinie über die auf der Plattform eingerichteten Zustimmungsmechanismen akzeptieren. Ebenso sind wir der Ansicht, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die notwendigen Überprüfungen durchzuführen, um möglichen Betrug aufzudecken und zu verhindern, wenn Sie sich auf der Plattform registrieren.

Verwalten Sie die Zahlung des Restbetrags über die Plattform: Legitimationsgrundlage ist das vertragliche und vorvertragliche Verhältnis, das mit Ihnen zum Zeitpunkt der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen besteht.

Veröffentlichen von Anzeigen über die Plattform: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung gemäß dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis erforderlich.

Stellenangebote über die Plattform veröffentlichen: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung gemäß dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis erforderlich.

Verwalten Sie Ihre kostenlosen Testanfragen: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung gemäß dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis erforderlich.

Verwalten Sie Ihre Klassenreservierungsanfragen: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung gemäß dem mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis erforderlich.

Versenden von Benachrichtigungen über Klassen und Lehrer: Die legitime Grundlage ist die ausdrückliche Zustimmung, die Sie uns geben.

Zusendung kommerzieller Mitteilungen: Die legitime Grundlage ist die ausdrückliche Zustimmung, die Sie uns geben (z. B. wenn Sie die Zusendung von Werbung oder unseres Newsletters genehmigen).

Benutzerservice: Bei Tusclases haben wir ein berechtigtes Interesse daran, auf Benutzeranfragen oder Anfragen über das vorhandene Kontaktformular zu antworten. Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Verarbeitung dieser Daten für den Nutzer auch insofern von Vorteil ist, als es uns ermöglicht wird, die gestellten Fragen angemessen zu bearbeiten und zu klären.

Verwaltung von Vorfällen im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform, deren Behandlung für die Durchführung des mit Ihnen unterhaltenen Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Wenn sich die Anfrage auf die Ausübung der Rechte bezieht, über die wir Sie nachstehend informieren, oder mit Ansprüchen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen, legitimiert uns die Verarbeitung der Daten durch die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen unsererseits.

Qualität: Wir sind der Ansicht, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Benutzerfreundlichkeit der Plattform und den Grad der Benutzerzufriedenheit zu analysieren, da der Zweck darin besteht, die Benutzererfahrung zu verbessern und einen qualitativ hochwertigeren Service anzubieten.

 

6. Empfänger der erhobenen personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können an Dritte weitergegeben werden, d. h.:

 

Personen und Benutzer, mit denen der Benutzer bei der Nutzung unserer Plattform kommuniziert und Informationen teilt. Zu diesen Daten gehören Ihr vollständiger Name sowie die Informationen, die Sie öffentlich teilen, wie z. B. Ihr Name und Ihr Profilbild.

Dritte, die uns bei der Bereitstellung von IT-Diensten unterstützen, wie z. B. Anbieter der Plattform, Hosting-Dienste, Wartung und Support unserer Datenbanken sowie unserer Software und Anwendungen.

Informationen, die Daten über Sie enthalten können.

Dritte, die uns bei der Bereitstellung digitaler Dienste und Bewertungen, CRM, Webanalysen und Suchmaschinen unterstützen.

Zahlungsdienstleister.

Agenturen für Werbung, Marketing und digitale Medien, um uns bei der Bereitstellung von Werbung, Marketing und Kampagnen zu unterstützen, ihre Wirksamkeit zu analysieren und Ihre Kontakte und Fragen zu verwalten.

Von Tusclases autorisiertes Personal

Dritte zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Wir stellen sicher, dass jede Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, an die wir oder Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, den für uns geltenden Gesetzen entspricht.

 

7. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum aufbewahren, den wir für den Zweck benötigen, für den wir sie verarbeiten, bis Ihr Konto gelöscht wird oder während des gesetzlich festgelegten Zeitraums.

Wenn Sie Ihr Konto löschen, löschen wir die von Ihnen geposteten Inhalte sowie Fotos und Videos. In jedem Fall könnten Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung aufbewahrt werden, für die festgelegte Dauer werden diese Daten jedoch gesperrt. Im Gegensatz dazu werden von anderen Personen über Sie geteilte Informationen nicht gelöscht, da sie nicht Teil Ihres Kontos sind.

Die durch die Registrierung und Registrierung auf der Plattform erhaltenen personenbezogenen Daten, die durch eine Anfrage über das Kontaktformular und über das Kaufformular erhaltenen Daten werden bis zur Erbringung der Dienstleistung oder während der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Im Falle des Erhalts Ihres Lebenslaufs können Ihre Daten für zukünftige Auswahlverfahren maximal ein Jahr lang aufbewahrt werden.

 

Wir können einige personenbezogene Daten aufbewahren, um unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen und unsere Rechte zu verwalten (z. B. um unsere Ansprüche vor Gericht geltend zu machen) oder für statistische oder historische Zwecke.

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden müssen, werden sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen entfernt oder anonymisiert, sodass wir sie nicht mehr identifizieren können.

 

8. Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Jeder kann eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten jederzeit widerrufen. In keinem Fall bedingt der Widerruf dieser Zustimmung die Ausführung des Abonnementvertrags oder der zuvor entstandenen Beziehungen.

 

Ebenso können Sie folgende Rechte ausüben:

Fordern Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder deren Berichtigung an, wenn sie unrichtig sind.

Fordern Sie ihre Löschung an, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Fordern Sie unter bestimmten Umständen die Einschränkung Ihrer Behandlung an.

Beantragen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Fordern Sie die Übertragbarkeit der Daten in den in den Vorschriften vorgesehenen Fällen an.

Andere Rechte, die in den geltenden Vorschriften anerkannt sind.

Wo und wie Sie Ihre Rechte geltend machen können: Schreiben Sie an die verantwortliche Person an Ihre Post- oder E-Mail-Adresse (siehe Abschnitt 1), geben Sie den Betreff „Personenbezogene Daten“ an und geben Sie das Recht an, das Sie ausüben möchten, und in Bezug auf welche personenbezogenen Daten Daten.

 

Im Falle von Meinungsverschiedenheiten mit dem Unternehmen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.aepd.es) einreichen.

 

9. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie darüber, dass wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit der bereitgestellten personenbezogenen Daten vor Änderung, Verlust und unbefugter Behandlung oder Zugriff zu gewährleisten.

 

10. Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Damit wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten können, ist es wichtig, dass Sie uns über jede Änderung informieren, andernfalls sind wir nicht für deren Richtigkeit verantwortlich.

Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise über die auf unserer Plattform verfügbaren Links an Dritte weitergeben.

 

11. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und verwenden, oder eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an privacidad@tusmedia.com

 

Erscheinungsdatum: 01. Juni 2022

© 2007 - 2022 Nachhilfeunterricht.de Sitemap: Lehrkräfte