• 5 Alternativen zu Zoom für die Online-N...

5 Alternativen zu Zoom für die Online-Nachhilfe

Veröffentlicht von Nachhilfeunterricht.de

Die Welt der Bildung hat sich in kurzer Zeit massiv gewandelt, was Nachhilfelehrer dazu veranlasst hat, sich neu zu erfinden und Nachhilfeunterricht online zu geben. Angesichts der Umstände, unter denen dieser digfitale Wandel stattgefunden hat, sind viele Tutoren in die Welt der Online-Nachhilfe eingestiegen, ohne die besten Online-Tools für den Nachhilfeunterricht zu kennen.

Infolgedessen haben viele Tutoren damit begonnen, Online-Nachhilfe über Plattformen zu erteilen, die nicht für Bildungszwecke konzipiert wurden. Obwohl sie den wesentlichen Zweck erfüllen können, sind sie bei Weitem nicht die beste Lösung für den Online-Unterricht. In diesem Artikel erfährst du, wie du am besten Online-Nachhilfe erteilen kannst.

Jetzt Schüler finden

Nachteile der Online-Nachhilfe via Zoom

Ein guter Privatlehrer kann Online-Nachhilfe über jedes beliebige Endgerät erteilen, bei Bedarf auch über ein Smartphone. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht noch bessere Alternativen und Tools für den Nachhilfeunterricht online gibt. 

Der Hauptgrund, warum Zoom nicht die beste Lösung ist, liegt darin, dass es für kurze Business-Meetings konzipiert ist und daher viele Funktionen für den Online-Nachhilfeunterricht fehlen. Wenn man Zoom für die Online-Nachhilfe nutzt, muss auf zusätzliche Tools für den Nachrichtenaustausch, Stundenplan, Hausaufgaben und den Austausch von Dokumenten zurückgegriffen werden.

Der Erfolg von Zoom ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die kostenlose Version zwar nur 40 Minuten dauert, sich jedoch hervorragend für Gruppenkonferenzen eignet. Während es für Unternehmen ein nützliches Werkzeug sein kann, werden viele Nachhilfelehrer feststellen, dass Zoom unzureichend für die Online-Nachhilfe ist und viele Funktionen fehlen.

Top 5 Zoom-Alternativen für die Online-Nachhilfe

Wie bei allem, was man neu angeht, muss man zunächst ein wenig ausprobieren, um herauszufinden, welches Tool für den Online-Unterricht am besten zu einem passt. 

Es gibt viele Anwendungen für die Online-Nachhilfe, aber diese sind die besten Tools für Nachhilfelehrer:

  • GoStudent: Ähnlich wie Nachhilfeunterricht.de ist GoStudent für den Nachhilfeunterricht konzipiert. Als Nummer 1 Nachhilfeschule weltweit bringt GoStudent Schüler mit Nachhilfelehrern zusammen und erspart beiden Parteien die mühsame Suche. Außerdem bietet sie eine Reihe von Tools, darunter einen individuellen Lernplan für jedes Kind, einen virtuellen Klassenraum, die gemeinsame Nutzung des Bildschirms und vieles mehr. 
  • Microsoft Teams: Diese Anwendung ist die Antwort von Microsoft auf das Thema Videoanrufe. Mit dieser App kann man Videoanrufe tätigen, Nachrichten senden, Unterrichtsstunden planen, mit der Whiteboard-App Ideen entwickeln sowie Dokumente teilen und bearbeiten. Im Gegensatz zu GoStudent und Nachhilfeunterricht.de, muss man sich bei Teams allerdings zunächst eigenständig einen Nachhilfelehrer oder Nachhilfeschüler suchen. 
  • Google Meet: Diese App zeichnet sich durch die Qualität von Google und die Kompatibilität mit allen Geräten aus. Zu ihren Funktionen gehören kostenlose Videoanrufe von bis zu einer Stunde, Live-Chat und Integration mit dem Google-Kalender. Da sie jedoch in erster Linie für geschäftliche Meetings konzipiert ist, verfügt sie über keine speziellen Tools für Bildungszwecke. 
  • Skype: Skype ist eine der bekanntesten Anwendungen für Videoanrufe. Skype bietet Videoanrufe, Aufzeichnungen, Bildschirmfreigabe und Chatfunktionen. Ähnlich wie Google Meet verfügt es jedoch nicht über spezielle Tools für die Online-Nachhilfe.

Ob Mathe-Nachhilfe onlineEnglisch-Nachhilfe online oder Französisch-Nachhilfe online: Obwohl die Online-Nachhilfe für viele eine Lösung während der Pandemie war, hat sie sich durchgesetzt. Aus diesem Grund ist es am besten, sich für eine professionelle Lösung zu entscheiden, die so viele Bedürfnisse wie möglich abdeckt. Achte darauf, dass die Plattform, auf der du Nachhilfeunterricht gibst oder nimmst, die bestmögliche Unterrichtserfahrung bietet.

Worauf man bei einer Online-Nachhilfeplattform achten sollte

Abgesehen von der grundlegenden Notwendigkeit einer App oder Plattform mit Videofunktion hängt die perfekte Online-Lehrplattform weitgehend von den eigenen Vorlieben und Bedürfnissen der Lernenden und Lehrenden ab. Für einige mag eine einfache App für Videotelefonie ausreichen, während andere eine nach einer Plattform mit einer Vielzahl digitaler Tools suchen. Jedem das Seine. 

Es gibt jedoch einige Dinge, die alle Nachhilfelehrer für die Online-Nachhilfe beachten sollten und die wir in der folgenden Liste zusammengestellt haben: 

  • Reibungslose Videoanrufe: Das Wichtigste für jede Online-Nachhilfestunde ist, dass man sich dabei gut sehen und hören kann. Obwohl dies in der Regel von der WiFi-Verbindung abhängt, eignen sich einige Anwendungen besser als andere.
  • Gemeinsame Nutzung von Dokumenten: Ein gemeinsamer Ordner mit den Schülerinnen und Schülern, in dem alle Notizen, Themen und Unterrichtsinhalte gespeichert sind, ist äußerst praktisch. Es ist auch wichtig, dass man den Bildschirm freigeben kann, um Präsentationen und andere digitale Hilfsmittel zu zeigen, die den Nachhilfeunterricht interaktiver gestalten. 
  • Organisation und Zeitplanung: Der Online-Unterricht erfordert in der Regel mehr Organisation als der Präsenzunterricht, da die Online-Lehrer in der Regel eine große Anzahl von Lernenden mit unterschiedlichen Fähigkeiten haben. Deshalb ist es wichtig, den Nachhilfeunterricht nach Klassenstufen organisieren zu können und einen Kalender für die Planung und Buchung von Nachhilfestunden zu haben.
  • Zentralisiertes Nachrichtensystem: Bei der Online-Nachhilfe ist der Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden von großer Bedeutung. E-Mails und Nachrichten können leicht verloren gehen oder nicht gelesen werden. Darum ist es wichtig, dass das Tool für die Online-Nachhilfe über ein zentralisiertes und effizientes Nachrichtensystem verfügt, damit alles, was mit dem Nachhilfeunterricht zu tun hat, dort geklärt werden kann.

Neben diesen 4 wesentlichen Merkmalen gibt es auch Plattformen, die darüber hinausgehen, wie z.B. GoStudent, die es den Lernenden ermöglichen, Nachhilfelehrer online zu finden und am gleichen Ort Online-Nachhilfe zu erhalten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn jetzt
© 2007 - 2023 Nachhilfeunterricht.de Sitemap: Tutoren